Dieser Artikel verdeutlicht die dringende Notwendigkeit der Forderung der AfD nach einer Rückkehr zur 7% Mehrwertsteuer. Insbesondere in Augsburg ist dies von Bedeutung, da die Bürger hier im Bundesdurchschnitt über eine der schwächsten Kaufkraft verfügen. Die zunehmende Anzahl von Geschäftsschließungen, die von den Experten noch als „kein Grund zur Sorge“ eingestuft werden, unterstreicht diese Tatsache deutlich.

Hinzu kommt der ideologische Kurs der Regierung, der zu einem Anstieg der Strompreise geführt hat. Die CO2-Bepreisung, die jährlich steigt, belastet nicht nur den ohnehin hohen Strompreis weiter, sondern hat auch Auswirkungen auf die Produktion von Lebensmitteln.

Kurz gesagt: Die Bürger und die Gastronomie leiden unter einer Politik, die nicht auf ihre Bedürfnisse eingeht. Konntet ihr in den letzten Jahren tatsächlich die versprochenen Entlastungen und Verbesserungen spüren?

https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/19-prozent-mehrwertsteuer-in-der-gastronomie-wie-geht-es-der-branche-in-bayern-heute,UAIpLsW

Teilen:

Die Konsequenzen verfehlter Politik

Die Lage in den Parks und vor den Bahnhöfen der bayerischen Großstädte spitzt sich immer weiter zu. Die Behörden sahen sich gezwungen, für immense Summen

58 Prozent mehr Straftaten

👉 Die Kriminalität am Augsburger Hauptbahnhof ist explodiert. Ein Anstieg der Straftaten um 58 Prozent ist nicht hinnehmbar. Besonders erschreckend: Die Hälfte der Straftaten wird

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner